Impressum | ©2019 Verein Schreibabyhilfe 

ADRESSE

Verein Schreibabyhilfe

8408 Winterthur

PC-Konto 87-592664-9

IBAN: CH37 0900 0000 8759 2664 9

 

schreibabyhilfe@gmx.ch

  • Facebook Social Icon

Mami4Mami Telefondienst?!

Was soll der Mami4Mami Telefondienst?

Sie haben ein Baby, das viel schreit und sich nur schwer 

beruhigen lässt. Sie sind verunsichert. Sie fragen sich, ob Sie Ihrer Wahrnehmung trauen können und was Sie falsch machen. 

 

  • Austausch von Erfahrungswissen

Wir bieten ein offenes Ohr, Austausch und teilen mit Ihnen unser Erfahrungswissen. Für die meisten betroffenen Eltern ist es erleichternd und entlastend, mit jemanden sprechen zu können, der die selbe Situation erlebt und durchgestanden hat.

 

  • Unterstützungsangebote finden

Bei Bedarf können wir Ihnen dabei helfen,

lokale Unterstützungsangebote zu finden.

Unser Ziel ist es, betroffene Familien in dieser schwierigen Anfangszeit zu unterstützen.

 

  • Informationen für Angehörige, FreundInnen und Menschen aus dem Umfeld der Betroffenen

Sie haben eine Tochter, eine Freundin oder eine Bekannte in Ihrem Umfeld, welche ein Baby hat, das mehr schreit und sich schwieriger beruhigen lässt als andere Babys. Sie sind unsicher und haben Fragen. Sie möchten gerne unterstützen, wissen aber nicht wie. Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Wie funktioniert Mami4Mami?

 

Rufen Sie uns unter der Nummer

079 109 34 97 an und hinterlassen auf

dem Band bitte Ihren Namen und

Ihre Telefonnummer. Wir rufen Sie so schnell wie möglich zurück. Oder schreiben Sie uns eine Email und

wir vereinbaren einen Telefontermin.

Wer sind wir?

 

Wir sind Familienfrauen und 'ehemalige' Schreibabymütter. Wir arbeiten ehrenamtlich im Vorstand des Vereins Schreibabyhilfe. Unser Anliegen

ist es Familien mit einem Schreibaby in dieser schwierigen Zeit beizustehen.

Wieviel kostet der Mami4Mami-Telefondienst?

 

Wir arbeiten ehrenamtlich, deshalb ist unsere Dienstleistung kostenlos.

Achtung:
In Notfällen und akuten Krisen
z.B. in der Nacht: 0848 35 45 55 (Elternnotruf)
 

Vernetzen Sie sich!

In unsererem WhatsApp Chat können Sie sich mit anderen betroffenen Eltern austauschen!

Schreiben Sie uns eine Mail, falls Sie Interesse haben: schreibabyhilfe@gmx.ch